AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Erläuterungen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag

  Newsletter


  AKTUELLE AUKTION

  Nachverkauf und
  Ergebnisliste


  Katalog zum Blättern


  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  FRÜHERE AUKTIONEN

  HSK-Auktion XXXVII

  HSK-Auktion XXXVI

  HSK-Auktion XXXV

  HSK-Auktion XXXIV

  HSK-Auktion XXXIII

  HSK-Auktion XXXII

  HSK-Auktion XXXI

  HSK-Auktion XXX

  HSK-Auktion XXIX

  HSK-Auktion XXVIII

  HSK-Auktion XXVII

  HSK-Auktion XXVI

  HSK-Auktion XXV

  HSK-Auktion XXIV

  HSK-Auktion XXIII

  HSK-Auktion XXII

  HSK-Auktion XXI

  HSK-Auktion XX

  HSK-Auktion XIX

  HSK-Auktion XVIII

  HSK-Auktion XVII

  HSK-Auktion XVI

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:56 (Amerika)
Titel:Cuban Land and Steamship Co.
Auflistung:25 shares à 5 $ 18.11.1901.
Ausruf:250,00 EUR
Ausgabe-
datum:
18.11.1901
Ausgabe-
ort:
New Jersey
Abbildung:Cuban Land and Steamship Co.
Stücknr.:2512
Info:Die 1899 gegründete Gesellschaft begann ein großangelegtes Landentwicklungsprojekt in La Gloria (Prov. Puerto Principe) auf Kuba. Vermögenden US-Bürgern wurden die Ländereien in La Gloria gleich in Kombination mit Aktien der Firma verkauft. Allerdings ließ das Interesse der Aktionäre an einer gedeihlichen Entwicklung vor Ort zu wünschen übrig, und im 1. Weltkrieg schlief das Entwicklungsprojekt ein.
Besonder-heiten:Vignette mit Allegorie der Freiheit mit Wappenschild, US-Flagge und Weißkopfseeadler.
Verfügbar:Aus einer uralten Sammlung, mit Sicherheit ein Unikat. Unentwertet. Dabei umfangreiche Zusatzdokumente des Aktionärs Samuel J. Dickson aus Weldon, Mass. (Dickson Lumber & MillWork Co.), so der Originalkontrakt zum Aktienkauf von 1899 und ein Brief vom 10.10.1924, in dem die in New York, 60 Wall Street ansässige Gesellschaft an Mr. Dickson die geschäftliche Schieflage erklärt. Besonders amüsant die Erklärung, warum keine Geschäftsberichte mehr veröffentlicht werden: “For the past several years this company has issued no annual report, due to the fact that the expense involved far exceeded the benfits obtained.” Der dazugehörige Briefumschlag ist postalisch direkt an der Wall Street gestempelt. Ein hochinteressantes Konvolut!
Erhaltung:EF-VF.
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Rhein-Main-Donau AG
Rhein-Main-Donau AG
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Auktionstermine
4. April 2019:
26. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
18. Mai 2019:
115. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere
29. Juni 2019:
25. Hauptversammlung der AG für Historische Wertpapiere
1. August 2019:
27. Live-Auktion der Deutsche Wertpapierauktionen GmbH
28. September 2019:
116. Auktion Freunde Historischer Wertpapiere

Letzte Meldungen:
25. Februar 2019:
XXXVIII. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online! Nachverkauf bis 30. März 2019!
19. Februar 2019:
XXXVIII. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 22. Februar 2019 - 23:59 Uhr!
10. Januar 2019:
Unsere XXXVIII. HSK-Auktion ist jetzt online! Große Auktion am 23.2.2019 im Hotel Steigenberger im Zentrum Hamburgs!
26. Februar 2018:
XXXVII. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online!
20. Februar 2018:
XXXVII. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 23. Februar 2018 - 23:59 Uhr!

© 2019 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Datenschutz - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de