AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Erläuterungen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag


  AKTUELLE AUKTION

  Nachverkauf und
  Ergebnisliste


  Katalog zum Blättern


  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  FRÜHERE AUKTIONEN

  HSK-Auktion XXXV

  HSK-Auktion XXXIV

  HSK-Auktion XXXIII

  HSK-Auktion XXXII

  HSK-Auktion XXXI

  HSK-Auktion XXX

  HSK-Auktion XXIX

  HSK-Auktion XXVIII

  HSK-Auktion XXVII

  HSK-Auktion XXVI

  HSK-Auktion XXV

  HSK-Auktion XXIV

  HSK-Auktion XXIII

  HSK-Auktion XXII

  HSK-Auktion XXI

  HSK-Auktion XX

  HSK-Auktion XIX

  HSK-Auktion XVIII

  HSK-Auktion XVII

  HSK-Auktion XVI

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:44 (Amerika)
Titel:Calixto Lopez & Co.
Auflistung:500 shares à 100 $ 22.1.1913 (= 10 % des gesamten Kapitals).
Ausruf:180,00 EUR
Ausgabe-
datum:
22.01.1913
Ausgabe-
ort:
New Jersey / Tampa, Fla.
Abbildung:Calixto Lopez & Co.
Stücknr.:14
Info:Calixto Lopez, ein aus Spanien stammender Tabakhändler, genoß in der Zigarren-Welt den allerbesten Ruf. 1886-88 errichtete er in der kubanischen Hauptstadt Habana nur einen Steinwurf vom Hauptbahnhof entfernt die Manufaktur „El Eden“. Die auf 3.000 qm Grundfläche erbaute riesige Fabrik nimmt den gesamten von der Zulueta, Economia, Gloria und Misión-Straße umschlossenen Häuserblock ein. Von Anfang an wurden neben Zigarren auch Zigaretten produziert, und nach mehreren Besitzerwechseln und schließlicher Verstaatlichung stellt „El Eden“ noch heute Zigaretten und Feuerzeuge her. Lopez‘ Interessen waren jedoch vor allem auf den US-amerikanischen Markt gerichtet: Ein Zweigwerk in den USA entstand zunächst in New York (180 Water St.), 1908 wurde es verlegt nach Tampa, Florida (Ecke Abdela und Gomez St.). Nach dem Tod von Lopez im Jahr 1911 gewann die Zigarettenproduktion immer mehr Gewicht und die Zigarrenherstellung wurde nach und nach eingestellt. 1912 brachten die Erben Calixto Lopez & Co. in einen neuen Tabakkonzern mit drei anderen bis dahin unabhängigen Herstellern ein (Bustillo Brothers & Diaz, Lopez Hermanos & Co. und P. Verplanck & Co.).
Verfügbar:Bisher völlig unbekannt gewesen; Einzelstück aus einer uralten Sammlung.
Erhaltung:EF.
Zuschlag:220,00 EUR
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Cie. des Chemins de Fer du Maroc S.A. (2 Stücke)
Cie. des Chemins de Fer du Maroc S.A. (2 Stücke)
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Letzte Meldungen:
27. Februar 2017:
XXXVI. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online! Nachverkauf bis 27. März 2017!
21. Februar 2017:
XXXVI. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 24. Februar 2017 - 23:59 Uhr!
24. Januar 2017:
XXXVI. HSK-Auktion online! Auktion am 25.2.2017 im Zentrum Hamburgs (Steigenberger)
22. Februar 2016:
XXXV. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online! Nachverkauf endet am 26. März 2016!
16. Februar 2016:
XXXV. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 19. Februar 2016 - 23:59 Uhr!

© 2011 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de