AKTUELLES | AUKTIONEN | SERVICE | ÜBER UNS 

 AUKTIONEN

  Informationen

  Vorwort

  Erläuterungen

  Auktionsbedingungen

  Einlieferungsvertrag


  AKTUELLE AUKTION

  HSK-Auktion XXXVII

  Katalog zum Blättern


  KUNDENBEREICH

  Anmelden

  Kostenlos registrieren


  FRÜHERE AUKTIONEN

  HSK-Auktion XXXVI

  HSK-Auktion XXXV

  HSK-Auktion XXXIV

  HSK-Auktion XXXIII

  HSK-Auktion XXXII

  HSK-Auktion XXXI

  HSK-Auktion XXX

  HSK-Auktion XXIX

  HSK-Auktion XXVIII

  HSK-Auktion XXVII

  HSK-Auktion XXVI

  HSK-Auktion XXV

  HSK-Auktion XXIV

  HSK-Auktion XXIII

  HSK-Auktion XXII

  HSK-Auktion XXI

  HSK-Auktion XX

  HSK-Auktion XIX

  HSK-Auktion XVIII

  HSK-Auktion XVII

  HSK-Auktion XVI

Los Details  

Hier finden Sie die Details zu diesem Los.
Weitere Optionen haben Sie, wenn Sie angemeldet sind.




 Vorheriges LosZurückNächstes Los 
Losnr.:59 (Amerika)
Titel:Cody-Dyer Arizona Mining & Milling Co.
Auflistung:1000 shares à 1 $ 24.3.1913.
Ausruf:4.000,00 EUR
Ausgabe-
datum:
24.03.1913
Ausgabe-
ort:
Arizona
Abbildung:Cody-Dyer Arizona Mining & Milling Co.
Stücknr.:143
Info:Ausgestellt auf und als president original unterschrieben von William Frederick Cody (1846-1917), besser bekannt als Buffalo Bill. Diesen Beinamen bekam er, weil er während des Sezessionskrieges die Armee und später beim Bau der Kansas-Pacific-Railroad die Arbeiter mit Büffelfleisch versorgte - bis zu 300 Büffel erlegte er in einem Monat. Cody’s Karriere begann als Reiter beim legendären Pony-Express, später brachte er es bis zum Kavallerie-Offizier, schließlich organisierte er mit weiteren Geschäftspartnern eine Wild-West-Show, die 1883 zum ersten Mal in Omaha/Nebraska gezeigt wurde. Seine Tourneen mit diesem höchst erfolgreichen Unternehmen führten ihn 1887 auch nach Europa. In der Show spielten echte Indianer mit, zeitweise sogar der berühmte Häuptling “sitting bull”. Sein Vermögen investierte Cody in eine ganze Reihe von Unternehmen, u.a. auch in diese von ihm mitbegründete Goldmine in Arizona.
Besonder-heiten:Sehr schöne Aktie mit reichem Golddruck.
Verfügbar:Ein gesuchter und äußerst seltener Autograph.
Erhaltung:Unentwertet. EF.
Zuschlag:offen
 Vorheriges LosZurückNächstes Los 

Alle Wertpapiere stammen aus unserer Bilddatenbank. Es kann deshalb vorkommen, dass bei Abbildungen auf Archivmaterial zurückgegriffen wird. Die Stückenummer des abgebildeten Wertpapiers kann also von der Nummer des zu versteigernden Wertpapiers abweichen.

 

Aus der Auktion:
Daimler-Benz AG
Daimler-Benz AG
Mehr zur Aktie
Mehr zur Auktion
Katalog bestellen

Letzte Meldungen:
20. Februar 2018:
XXXVII. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 23. Februar 2018 - 23:59 Uhr!
14. Januar 2018:
XXXVII. HSK-Auktion mit 1363 Losen jetzt online! Auktion am 24. Februar 2018 im Elysee Hamburg!
27. Februar 2017:
XXXVI. HSK Auktion - Ergebnisse jetzt online! Nachverkauf bis 27. März 2017!
21. Februar 2017:
XXXVI. HSK-Auktion // Online Gebote nur noch möglich bis 24. Februar 2017 - 23:59 Uhr!
24. Januar 2017:
XXXVI. HSK-Auktion online! Auktion am 25.2.2017 im Zentrum Hamburgs (Steigenberger)

© 2011 Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@historische-wertpapiere.de